Ihr Rohbau ist die Grundlage für alle weiteren Gewerke Ihres Bau`s – und damit für alle weiteren Schritte weichenstellend. Entsprechend wichtig ist es für Sie, diesen Teil  der Baumaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik und den geltenden Richtlinien durchzuführen.

Die qualifizierte Zusammenarbeit mit unseren führenden Partnern in der Industrie und im Handel sichert Ihnen die Qualität, die Sie brauchen, um Ihre Bautätigkeiten reklamationsfrei – und damit ohne Ärger für Sie – durchführen zu können.

Vertrauen Sie auf unser Fachwissen und unseren erstklassigen Service rund um Ihren Rohbau…

Zum Beispiel bei der Hausentwässerung…

Bei der Ableitung von Brauch- und Regenwasser bauen Sie am besten von Anfang an auch verlässliche Systeme. Das erspart Ihnen nicht nur Ärger, sondern auch bares Geld – und zwar in vielfacher Hinsicht. 

Ein reibungsloser und natürlich passgenauer Einbau ist Voraussetzung – selbstverständlich genauestens angepasst an die individuellen Vorgaben Ihres Gebäudes. Jedes Gebäude benötigt ganz eigene Maßnahmen – und dafür  gibt es natürlich immer handfeste Lösungen. Dabei ist das Thema „Sicherheit im Haus“ extrem  wichtig – davon kann jeder ein Lied singen, der einen Wasserschaden und die damit in der Regel verbundenen Kosten hinter sich hat.
Kunststoffrohrsysteme von DN100 - DN500 entwässern Ihr Haus äußerst flexibel – und sind dabei auch zuverlässig (fachgerechter Einbau vorausgesetzt). Für die üblichen Abflüsse in Bad, im Hof oder anderen Bodenbereichen stehen Punktentwässerungssysteme  namhafter und qualitätsbewusster Hersteller zur Verfügung

Zusätzlichen Schutz von ungewollten Überschwemmungen in Wohn- oder Nutzräumen bieten Rückstauverschlüsse und Rückstaupumpanlagen zum Einbau in der Bodenplatte oder für freiliegende Abwasserleitungen (teilweise von Versicherungen gefordert).

Zum Beispiel bei Schüttgütern für jeden Anwendungsbereich

Sie als Bauherr möchten für Ihren Bau in jedem Anwendungsbereich eine hohe Bauqualität erreichen und höchste Qualität der verwendeten Baustoffe sichern. Unsere Schüttgüter erfüllen höchste  Anforderungen sowohl im ökonomischen, als auch im ökologischen Bereich. Ob Frostschutz, zum Pflasteraufbau, zur Dränage oder beim Estrich – Sie finden bei uns immer das richtige Material.

Übrigens – egal ob Lava, Kies, Splitt, Sand, Schotter oder anderes Material – wir liefern mit eigenen Fahrzeugen schnellstens direkt an Ihre Baustelle!

Zum Beispiel bei der Perimeterdämmung von Kellerräumen

Immer häufiger werden Kellerräume für Wohn- oder Arbeitszwecke genutzt und deshalb beheizt. Um in diesen Fällen die Energieverluste über die erdberührten Außenbauteile Kellerwand und Kellerfußboden zu begrenzen, stellt die Energieeinsparverordnung Anforderungen an den Wärmeschutz.
Die damit verbundenen Wärmedämmmaßnahmen führen im Ergebnis gleichzeitig zur Senkung der Heizkosten und zur Erhöhung der raumseitigen Oberflächentemperaturen dieser Bauteile, was wiederum ein behagliches Wohnklima schafft und Bauschäden wie z.B. Schimmelbildung vermeiden hilft.

Schützen Sie Ihren Keller druckstabil vor Kälte – mit unseren Dämmsystemen aus Extruder-Hartschaum oder auch aus expandiertem Polystyrol.

Zum Beispiel bei Baustahl und Transportbeton

Sie kommen mit Ihren Statikunterlagen, wie Bewehrungspläne, Stahl- und Biegelisten, unsere Partner liefern Ihnen die Materialen an die Baustelle. Verschiedenes Zubehör halten wir lagermäßig bereit.

Weiterhin können alle handelsüblichen Werksbetonsorten, bei Bedarf mit Einsatz von Pumpfahrzeugen, geliefert werden.

Zum Beispiel bei Halbfertigdecken und Stahlbetonfertigteilen

Filigranelemente aus bewehrtem Stahlbeton ersparen die Flächenschalung von Ortbetondecken. Hier wird mit einem statisch vorgegebenen, nachträglichen bewehrten Aufbeton, die Massivbaudecke hergestellt. Es können Spannweiten von 6 Metern erreicht werden. Durch die üblichen Plattenbreiten von 2,5 Metern wird eine geringe Fugenzahl der Unterdecke erreicht.

Es wird nur eine geringe Anzahl von Unterstützungsbänken benötigt. Die einzelnen Elemente können individuell mit Aussparungen , Einbauelementen oder Aufkantungen versehen werden. 

Weiterhin können Fertigteilbalkone und Fertigteiltreppen geliefert werden.

Steinsysteme und Wandbaustoffe

Wir bieten Ihnen eine große Spannweite an Wandbaustoffen, da wir mit Herstellern aller Systeme wie Bims, Porenbeton, Ziegel und Kalksandstein zusammenarbeiten.

Hochwärmedämmende Wandbaustoffe erfüllen in monolithischer Bauweise die Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung. Wir können Ihnen versichern, dass wir für jede Anforderung, egal ob Wärmeschutz, Schallschutz oder Tragfähigkeit, den passen Stein im Sortiment haben.

Setzen Sie auf die bewährte und hervorragende Qualität unserer Baustoffe  - mit extrem hoher Maßgenauigkeit  sorgen sie für die rationelle Verarbeitung auf Ihrem Bau.

Zum Beispiel Kamin- und Schornsteinsysteme

Für alle Neubauten und Sanierungen bieten wir  Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Schornsteinsystemen an, die individuell an Ihre Voraussetzungen und Wünsche anpassbar sind. Einzügige oder doppelzügige Systeme, auf Wunsch mit Versorgungsschacht oder Lüftungsschacht, oder auch zertifizierte Schornsteinsysteme für Passivhäuser – bei uns finden Sie moderne Abgasanlagen für alle Feuerstätten – raumluftabhängig oder auch – unabhängig.

Zum Beispiel bei Rolladenkästen

Mit der Firma Beck+Heun als zuverlässigen Partner, können wir Ihnen modernste Kastensysteme mit außenliegender oder raumseitiger Revisionsöffnung anbieten.

Dabei können Sie zwischen Einbau-, Rundbogen- oder Aufsatzkästen wählen. Lassen Sie sich doch von unseren kompetenten Fachpersonal beraten.

Zum Beispiel bei Ihren Lichtschächte

Schluss mit dunklen, ungemütlichen Kellerräumen. Langlebige Kunststoff- oder Betonlichtschächte garantieren den bestmöglichen Lichteinfall in Ihre Kellerräume.
Bis zu einer Fensterbreite von 2 Metern sind Schächte mit Aufsatzelementen, die gleichzeitig in der Höhe variabel sind, erhältlich.
Druckwasserdichte Systeme finden Sie ebenfalls bei uns im Sortiment.

Zum Beispiel bei der Kellerabdichtung

Fundamente und Keller müssen dauerhaft vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt werden. Bei unsachgemäßer Handhabung drohen enorme Schäden an der Bausubstanz, was hohe Kosten bei der späteren Schadensbeseitigung zur Folge hat.

Um diese Ziel zu erreichen gibt es verschiedene Abdichtsysteme, wobei nach Einzelfall entschieden wird, welches zur Anwendung kommt. Zur Auswahl stehen u.a. Bitumendickbeschichtungen, Kaltklebebahnen, Schweißbahnen und Dichtschlämme.